Kontaktdaten

Kindertagesstätte „Bärenland“
Leiterin: Frau Aurich
Raiffeisenstraße 5
76872 Freckenfeld
Telefon 06340 1733

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
und für Ganztageskinder von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Vorstellung

Liebe Eltern und Interessierte,

unsere Einrichtung liegt am nördlichen Rand des Ortszentrums, gegenüber der Grundschule.

Träger unserer Kindertagesstätte ist die Gemeinde Freckenfeld, vertreten durch den Ortsbürgermeister Martin Thürwächter.

Unsere Kita bietet Platz für 75 Kinder in 3 Gruppen und verfügt über 45 Ganztagesplätze. Wir arbeiten teiloffen das heißt wir haben feste Gruppen aber die Kinder haben die Möglichkeit durch ein Schilderstecksystem andere Gruppen, Funktionsräume oder das Außengelände selbstbestimmt zu besuchen.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit, sind die Selbstständigkeit und die Förderung der sozialen Kompetenz. Ebenfalls wichtiger Bestandteil unserer Pädagogik ist die Partizipation. Wir ermutigen die Kinder zur Teilhabe und geben ihnen die Möglichkeit zur Mitbestimmung.

Gesunde Ernährung ist uns ebenso wichtig, auch deshalb sind wir stolz auf unsere Frischeküche.

Täglich begleitet uns eine französische Sprachvermittlerin und bringt den Kindern, spielerisch, die französische Sprache und das Leben unseres Nachbarlandes näher.

Wesentlich von Bedeutung ist für uns ebenfalls die gelebte Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und ErzieherInnen. Dies gelingt durch den kontinuierlichen Austausch in geplanten Entwicklungsstands- oder auch den Tür &Angelgesprächen. Des Weiteren haben wir jährlich wieder kehrende Feste und Elternaktionen

Täglich genutzt werden unsere großzügigen Außengelände. Auch bei Wald- und Sportplatztagen sowie regelmäßigen Ausflügen verbringen wir viel Zeit im Freien.

Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.

Beste Grüße
Ihr Team der Kita Bärenland

Ferienplan/Schließtage 2022/23

  • Allerheiligen: 31.10. bis 01.11.2022
  • Weihnachtsferien: 27.12. bis 30.12.2022
  • Faschingsdienstag: 21.02.2023 nachmittags geschlossen (für die Ganztageskinder ist die Kita bis 14 Uhr geöffnet)
  • Teamentwicklungstag: 11.04.2023
  • Christi Himmelfahrt (inkl. Brückentag): 18.05. bis 19.05.2023
  • Fronleichnam: 08.06. bis 09.06.2023
  • Tag nach Übernachtung geschlossen: 11.08.2023
  • Sommerferien: 14.08. bis 01.09.2023
  • Planungstag (Kita geschlossen): 04.09.2023
  • Tag der deutschen Einheit: 02.10. bis 03.10.2023
  • Weihnachtsferien: 27.12. bis 29.12.2023

(angegeben ist der erste und letzte Ferientag)

Elternausschuss

Wer sind wir?

Gewählt wird der Elternausschuss jedes Jahr bis spätestens Ende Oktober durch die Elternversammlung, die sich aus allen Eltern der die Kita besuchenden Kinder zusammensetzt. Der Elternausschuss besteht aus einem Mitglied pro angefangene 10 Betreuungsplätze der Kita laut Betriebserlaubnis, mindestens aber aus drei Mitgliedern.

Der aktuelle Elternausschuss besteht aus acht Mitgliedern:

  • Gabriela Wüst (Vorsitzende und Repräsentantin des Elternausschusses im Kita-Beirat)
  • Carolin Gröbert (stellvertretende Vorsitzende)
  • Isabelle Centner (Schriftführerin, stellvertretende Repräsentantin des Elternausschusses im Kita-Beirat und stellvertretende KEA-Delegierte)
  • Christiane Groll (stellvertretende Schriftführerin)
  • Sabrina Elias (Repräsentantin des Elternausschusses im Kita-Beirat und stellvertretende Vorsitzende des Kita-Beirats)
  • Dirk Burkhard (stellvertretender Repräsentant des Elternausschusses im Kita-Beirat)
  • Miriam Gaab (Delegierte des Kreiselternausschusses)
  • Jennifer Renner (Delegierte des Kreiselternausschusses)

Was tun wir?

Der Elternausschuss hat die Aufgabe, Transparenz zu schaffen und die Zusammenarbeit zwischen Kita und Eltern zu fördern. Er vertritt die Elterninteressen repräsentativ gegenüber dem Träger, der Leitung sowie (insbesondere in Fragen der Bedarfsplanung) auch gegenüber dem örtlichen Jugendamt und ist vor wesentlichen Entscheidungen zu hören.

Hierfür finden regelmäßig unsere Elternausschusssitzungen statt, an denen auch die Trägervertretung und die Kita-Leitung teilnehmen. Somit können aktuelle Themen mit allen Beteiligten besprochen werden. Die Termine der Elternausschusssitzungen werden jeweils im Voraus über einen Aushang bzw. per E-Mail an unseren Elternverteiler mitgeteilt, sodass alle Eltern die Möglichkeit haben, uns Themen für die Sitzung mitzugeben. Über unseren Elternverteiler verschicken wir übrigens auch sonstige aktuelle Informationen. Es lohnt sich also, sich anzumelden (per E-Mail an ea-kita-baerenland@web.de unter Angabe eures Namens, des Namens eures Kindes und der jeweiligen Gruppe, die euer Kind besucht).

Außerdem unterstützen wir den Förderverein der Kita, sofern aktuell möglich, beispielsweise durch Waffelverkaufsaktionen, die Mitorganisation des Frühlings- und Herbstflohmarkts sowie die Teilnahme an Veranstaltungen der Gemeinde (Kerwe, Adventsmarkt, …).

Wie sind wir vernetzt?

Jeder Elternausschuss in Rheinland-Pfalz hat die Möglichkeit, zwei Vertreter für die Elternversammlung auf Kreisebene zu benennen, die den Vorstand des jeweiligen Kreiselternausschusses (KEA) wählt. Diese sind während ihrer Amtszeit außerdem direkte Ansprechpartner für den gewählten Vorstand des Kreiselternausschusses, der als ehrenamtliches, gewähltes, überörtliches Gremium die Belange der Kinder, Eltern und jungen Familien gegenüber allen Akteuren im Kita-Umfeld vertritt.